Über uns

  • Wer ist Classic Automobilsport?
  • Was hat er/sie vor?
  • Warum das Ganze?

Classic Automobilsport soll als „Netzwerk“ für alle Beteiligten im historischen Motorsport fungieren. Wir wollen auf Veranstaltungen aller Art, sofern sie mit historischen Fahrzeugen gefahren werden können, eingehen. Dazu zählen zum Beispiel historische Bestzeitrallyes, RETRO-Rallyes, Gleichmäßigkeitsveranstaltungen und Veranstaltungen mit Sollzeitprüfungen und Orientierungsaufgaben.

Hier soll Jeder Lob, Kritik, Anregungen zu diesen Veranstaltungen loswerden, oder sich einfach über diesem Themenbereich informieren  können.

Classic Automobilsport möchte versuchen, sich als „Sprachrohr“ der Fahrer und Beifahrer der Szene zu etablieren. Wir sind frei und unabhängig von Veranstaltern und Funktionären.

Helfen Sie uns beim Gelingen unseres Vorhabens und werden Sie ein Teil dieses Projekts. Senden Sie uns Ihre Berichte an: classicautomobilsport@yahoo.de

Advertisements

10 Gedanken zu “Über uns”

  1. Hans Fischer sagte:

    Durch Zufall bin ich auf dieser Seite gelandet.Sie spricht mich an und ich würde mich auch gerne beteiligen.
    Im Moment sind ja noch nicht so viele Beiträge vorhanden,was sich aber mit Beginn der 2012er Saison sicher ändern wird. Mich interessiert ob es für Oldtimerrallyes eine Bewertungsgrundlage gibt.
    Des öfteren sind Klagen über schlecht organisierte OT-Rallyes laut geworden.
    Ebenso hört man von der einen oder anderen OT-Rallye, dass es eine Topveranstaltung war.
    Vielleicht kann man Teams,die neu in der Szene sind,die eine oder andere Enttäuschung und damit verschwendete Zeit und Geld ersparen,bzw. eine gute Veranstaltung empfehlen.

    MfG
    HANFI

    Kann man irgendwo nachlesen,welche Veranstaltung Top und welche ein Flop war?
    Sicher kann man damit Teams,die noch nicht so lange dabei sind,diverse Enttäuschungen und damit auch verschwendete Zeit und Geld ersparen.

    Mit freundlichem Gruß

    • Verehrter Oldtimer Kollege Hans Fischer,

      zunächst herzlichen Dank für Ihre freundliche Zuschrift. Wie Sie selbst sehen, ist Ihre Anfrage die erste Reaktion auf unsere neue Seite. Wir sind allerdings sicher, sie auch mit Ihrer Hilfe über den ständigen Weg der persönlichen Vermittlung an interessierte Dritte bald intensiver mit Leben füllen zu können.

      Ihre Anfrage zeigt, dass Sie sich (offensichtlich?) schon mit der Materie der Oldtimer-Rallye-Veranstaltungen beschäftigt haben. Aus dem Kreis der für diesen Internet-Auftritt Verantwortlichen liegen langjährige Erfahrungen über eine ganze Reihe von Veranstaltungen vor, die mit verschiedenen Fahrzeugen und in unterschiedlichen Leistungskategorien absolviert wurden. In der Mehrzahl sind es Veranstaltungen, die als Wertungsläufe zu ADAC-Wettbewerben ausgerichtet wurden. Dazu zählten und zählen zum Beispiel

      – der ADAC Oldtimer-Cup Westfalen-Lippe,

      – der ADAC Classic Revival Pokal,

      – der ADAC FIVA Historic Cup,

      – die ADAC FIVA Historic Trophy und

      – die Classic Car Challenge,

      um nur einige zu nennen.

      Natürlich gibt es noch eine ganze Reihe weiterer vergleichbarer Wettbewerbe, die entweder regional oder bundesweit ausgelobt werden und zu denen von lokalen Veranstaltern Wertungsläufe angeboten werden. Dazu werden wir später sicherlich auch noch informieren.

      Richtig ist auch Ihre Feststellung, dass es bei der kaum noch überschaubaren Fülle von Veranstaltungen – allein die regelmässigen Veröffentlichungen in der bekannten Oldtimer-Zeitschrift „Oldtimer Markt“ zeigt die Vielfalt der Veranstalter und Veranstaltungen – erhebliche qualitative Unterschiede in den Anforderungen an die Teilnehmer gibt. Und richtig ist auch, dass natürliche jede Form von Wertung über die Qualität einer Veranstaltung zwangsläufig subjektiv ist. Allerdings gibt es auch eine ganze Reihe von objektiven Merkmalen und Kriterien, die sehr hilfreich sind, eine Veranstaltung auch im Vergleich zu anderen zu bewerten, abgesehen davon, dass selbst eine Organisation wie der ADAC Maßstäbe und Kriterien vorgibt, die ein lokaler Veranstalter erfüllen muss, wenn er seine Veranstaltung als Wertungslauf zu einem ausgelobten Wettbewerb anerkannt bekommen will. Dass trotz solcher Vorgaben eine ganze Reihe von Veranstaltern diese nicht in ihren Ausschreibung und Aufgabenstellungen berücksichtigen und auch keine Kontrolle stattfindet, ist leider ein immer wieder festzustellender Sachverhalt. Auch bislang in zurückliegenden Jahren immer wieder vorgetragene Hinweise, Anregungen und Kritikpunkte blieben bis heute weitgehend folgenlos.

      So bleibt uns für heute als Versuch einer ersten Antwort auf Ihre Fragen, Ihnen einmal die Zusammenstellung eine Reihe kritischer Punkte zu Veranstaltungen aus dem Jahr 2010 auf diesem Weg zugängig zu machen. In einer vergleichbaren Form werden wir auch für das jetzt abgelaufene Saisonjahr 2011 eine Wertung fertigen.

      Wir würden uns freuen, wenn Sie auch anderen Interessierten das noch junge Bestehen unseres Internet-Auftritts weiter vermittelten und sich künftig weiter an der Diskussion über alle bei der Ausübung unseres Hobbys anstehenden Fragen beteiligen würden.

      Mit besten Oldtimergrüssen

      Ihr Team von Classic Automobilsport

  2. Udo Killing sagte:

    Bravo !!!

    Ich meine das wirklich so, denn:
    Hier ist nach meiner spontanen Einschätzung ein hochmotiviertes, hocherfahrenes und leistungsstarkes Team „am Werke“.
    Nach verschiedenen Erfolgen im Motorsport gab es bei mir beruflich bedingt eine sehr lange Pause.
    Jetzt reicht wieder die Zeit, um mich „zu den Anfängen hin“ zu orientieren und neuerlich zu begeistern, wie in den letzten fast zwei Stunden, in denen ich begeistert und konzentriert auf allen Seiten „dieses Projekts“ gestöbert / gelesen habe.

    Das verdanke ich meinem „alten“ Freund Lothar Kasper, der mir vor zwei Stunden
    den Link zu „Ihrem Projekt“ schickte und danach war ich eben diese letzten zwei
    Stunden ununterbrochen und mit Freude beschäftigt.

    Ich bin sicher, meine Freunde und ich werden noch viel Hochwertiges zu unserem schönen Sport und Hobby hier „zu Gesicht“ bekommen.

    Nochmals BRAVO und bis bald

    Udo Killing

    • Dr. Rolf Tiggemann sagte:

      Verehrter Herr Killing,

      zunächst ganz herzlichen Dank für Ihren überaus bemerkenswerten Kommentar zu diesem ja noch so jungen Unternehmen „Classic Automobilsport“. Ihre Gedanken machen Mut, spornen weiter an und zeigen, dass die Initiatoren offensichtlich auf dem richtigen Weg sind. Bis zum Saisonbeginn werden noch weitere Berichte und Informationen folgen sowie kontinuierlich Termine aktualisiert. Und wenn Sie nun wieder „einsteigen“ wollen: auch ein persönlicher Bericht, wie „man“ das nach langer Pause angeht, könnte vielleicht für interessierte Neulinge hilfreich sein. Und: empfehlen Sie die Seite weiter …! Beste Oldtimergrüße von

      Dr. Rolf Tiggemann

  3. Udo Killing sagte:

    Besten Dank, Herr Dr. Tiggemann, für Ihre sympathische Reaktion.

    Auch ich wurde jetzt angespornt, sofort meinen Clubkameraden diese
    Korrespondenz zukommen zu lassen und natürlich zusammen mit einer
    besonderen Empfehlung für diese „Seite“.

    Ich beobachtete die Zahl der Aufrufe dieser Seite, sie stand heute mittag
    bei etwas über 1.300 und jetzt schon bei über 1.530.

    Weiter so und ebenfalls mit besten Grüßen, aus einem warmen Büro
    bei – 12,7°C Außentemperatur hier in der Eifel, von

    Udo Killing

  4. Hans Fischer sagte:

    Vor einigen Wochen habe ich hier auf dieser Seite nachgefragt,ob man irgendwo Empfehlungen zu Oldtimer Rallyes nachlesen kann.
    Heute habe ich hier genau die Aussagen über Veranstaltungen gefunden,
    die einigen meiner Oldtimerfreunde sicher helfen werden,statt diverser Kaffefahrten in Zukunft auch mal bei einer “richtigen Oldtimerrallye mit leichten Orientierungs-
    und Gleichmässigkeitsprüfungen an den Start zu gehen.
    Auch hat mir Ihr Terminkalender,verbunden mit ihren Empfehlungen geholfen,eine gewisse Auswahl vorab zu treffen,wo man in dieser Saison an den Start gehen kann.

    mfG

    hanfi

  5. Dr. Rolf Tiggemann sagte:

    Verehrter Herr Fischer,
    im Namen des Redaktionsteams bedanke ich mich für Ihre Nachricht. Insbesondere freuen wir uns, dass die aufbereiteten Informationen für Sie und einige Ihrer Oldtimerfreunde ein wenig hilfreich waren bzw. sein werden, Ihren Vorstellungen und Wünschen entsprechende Veranstaltungen auszuwählen. Mit den bis jetzt vorliegenden Terminplänen decken wir ja schon einen guten Teil des Angebots an Oldtimer-Serien ab. Natürlich sind wir bemüht, kontinuierlich die Informationen zu aktualisieren. Im Übrigen liefern natürlich unter anderem die beiden bekannten Oldtimer-Zeitschriften „Oldtimer Markt“ und „Motor Klassik“ in ihren jeweiligen Veranstaltungsteilen eine Vielzahl von weiteren Informationen.
    Mit besten Oldtimergrüssen.

    Dr. Rolf Tiggemann

  6. Dr. Rolf Tiggemann sagte:

    Verehrter Herr Kasper,
    über einen gemeinsamen Oldtimer Sportkameraden haben wir vom Redaktionsteam die Nachricht erhalten, dass Sie unsere neue Internet-Präsenz wohlwollend weiter empfohlen haben. Dafür sagen wir herzlich: Danke! Die von Ihnen zu Recht vorgetragenen Anregungen – namentliche Kennzeichnung von Beiträgen und Impressum – haben wir, wie Ihnen zwischenzeitlich ja schon vermittelt wurde, umgesetzt. Dies gibt Gelegenheit, auch noch einmal darauf hinzuweisen, dass sich „Classic Automobilsport“ als Kern, Forum und Medium eines hoffentlich in naher Zukunft breit angelegten Netzwerkes versteht, in dem alle Interessierten und Oldtimer-Freunde sich miteinander austauschen können. Die Initiatoren stellen zur Zeit auch das personell sehr kleine Redaktionsteam dar, das sich allerdings mit allen Kräften bemüht, die Voraussetzungen und Bedingungen für die Funktionsfähigkeit des Netzuwerks zu schaffen. Und: je mehr Kolleginnen und Kollegen aus der „Szene“ dabei mitwirken, umso besser …

    Herzliche Oldtimergrüsse im Namen des Redaktionsteams von

    Dr. Rolf Tiggemann

  7. Hans Fischer sagte:

    Die Seite nimmt ja langsam,aber stetig fahrt auf.Die Bewertungen sind wirklich hilfreich für unsere Oldtimerfreunde.
    In einer Garagendiskussion wurden Fachbegriffe wie,Koordinaten,Überlappungen,
    Fischgräten,Chinesen usw. in den Raum geworfen.
    Da sah man bei unseren Oldtimerfreunden irgendwie nur noch ratlose Gesichter.
    Gehört hat man diese Begriffe schon mal,aber damit etwas anfangen,bis auf die Chinesen, konnte niemand.
    Um auch mit diesen Aufgaben bei einer Oldtimerrallye fertig zu werden,stellen wir uns die Frage,ob zu diesem Thema Lehrgänge oder Schulungen angeboten werden.
    Vielleicht kann uns ja jemand aus der Szene dazu einen Tip geben.

    mfG
    hanfi

  8. Zufällig bin ich auf dieser netten Seite gelandet. Das Thema finde ich sehr interessant. Ich hoffe Ihr macht so weiter! Nur nicht aufgeben.
    Schöne Grüße aus Bochum
    Christoph

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s