ADAC Rallye Kätchen Classic

ADAC Rallye Kätchen Classic 23.-25.09.2011

Die Kätchen Classic fand 2011 zum ersten Mal statt. Das Teilnehmerfeld war mit einem besonderen Schwerpunkt auf „Sportwagen“ belegt und wies die üblichen Schwächen auf (Keine Vorkriegsfahrzeuge, kaum 50er Jahre Fahrzeuge).

Diese Veranstaltung stand für zwei Wettbewerbe(CRP / FHT) im Kalender.

„Allgemeines

Gleichmäßigkeitsrallye für historische Automobile  bis Baujahr 1981 und Youngtimer von Baujahr 1982 bis 1991.“ – laut Ausschreibung

Durch die Verwendung von Chinesenzeichen besonders anfängerfreundlich. Die Veranstaltung bestand aus drei Abschnitten, verteilt auf zwei  Tage und hatte eine Gesamtlänge von ca. 400km. Insgesamt gab es 14 Gleichmäßigkeitsprüfungen und 20 Zeitkontrollen. Die Gleichmäßigkeitsprüfungen waren sowohl mit einer Übersichtskarte, als auch mit Chinesenzeichen beschrieben. Auch die Zeitvorgaben waren eindeutig.

Fazit: Perfekt vorbereitete und organisierte Veranstaltung. Der Schwierigkeitsgrad der Aufgabenstellungen lag auf einem besonders anfängerfreundlichen Niveau. Die GLP´s sind aber mit schwächer motorisierten Fahrzeugen nicht zu absolvieren gewesen. Gerade unter Berücksichtigung des Prädikats „ADAC FIVA Historic Trophy“ ein Unding.

Für schwächer motorisierte Fahrzeuge unter diesen Umständen nicht empfehlenswert, für stärker motorisierte Fahrzeuge allerdings eine sehr empfehlenswerte Veranstaltung, die in der Zukunft hoffentlich breiter aufgestellte Aufgaben bietet und somit auch wieder für schwachmotorisierte Fahrzeuge interessant wird.

Autor dieses Berichtes: Max Kirschbaum

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s